Märkte

Naturseifen der Marke Spreevogel aus der Seifenmanufaktur Christian Illing können Sie 2018 auf folgenden Märkten erwerben:

 

März:

03. und 04. März: Stylwork – Das Frühlingserwachen, 10 bis 18 Uhr

Deko & Geschenkideen für Hochzeit, Ostern und Geburtstag. Da dürfen unsere Naturseifen nicht fehlen.

Werner-von-Siemens-Straße 1, 03052 Cottbus

 

23. bis 25. März: Ostpro Berlin

Die Messe OSTPRO Berlin ist die große Verkaufsmesse für Ostprodukte. Mehr als 100 Unternehmen aus den neuen Bundesländern präsentieren auf der Berliner OSTPRO Messe ihre Produkte, Spezialitäten und Dienstleistungen. Das Angebot umfasst neben unseren handgemachten Naturseifen: Nahrungs- und Genussmittel, Bekleidung, Kosmetika, Porzellan, Keramik, Glaswaren, Kerzen, Uhren, Schmuck sowie Spezialitäten aus Tschechien, Polen, Russland und Armenien. Ein interessantes Rahmenprogramm ergänzt die OSTPRO Messe Berlin.

 

April:

22. April: Tulpenfest Luckau von 10 bis 18 Uhr

„Frühlingserwachen in Deutschland – von Ahrenshoop  bis zur Zugspitze“

Die ersten Knospen drängen ans Licht, die Zeit des Reisens steht bevor. Frühling – spüren Sie das Pulsieren eines neuen Lebenswillens und entdecken Sie mit uns das Reiseland  Deutschland. Raus ins Leben – musikalisch und unterhaltsam nehmen wir Sie mit auf Tour und stimmen Sie auf die schönste Zeit des Jahres ein – Frühling! Von Ahrenshoop bis zur Zugspitze – erleben Sie in einem erblühenden Landschaftspark  musikalisch einmalige Besonderheiten. Lassen Sie sich faszinieren vom Frühlingserwachen und genießen Sie eine einzigartige, unvergessliche, musikalische Reise durch Deutschland.

 

 

Mai:

05. und 06. Mai Kunstfest Meißen Cölln, 11 bis 18 Uhr

Auf dem Festgelände „rund um die Johanneskriche“ erwarten Sie über 150 Künstler und Kunsthandwerker aus ganz Europa. Ein Kunstevent für die ganze Familie lädt zum Bummeln, Stöbern, Entdecken, Kaufen und zur kreativen Mitarbeit ein. Ein abwechslungsreichen Bühnenprogramm, Ausstellungen und die „Kunst im öff.Raum“, sowie ein Höhenfeuerwerk werden geboten.

Rund um die Johanneskirche am Lutherplatz, Johannesstraße, 01662 Meißen

 

 

12. und 13. Mai: Dubrauer Baumschule von 10 bis 18 Uhr

Jether Weg 3, 03149 Wiesengrund OT Dubrau

 

 

26. und 27. Mai: Gartenfestival Park und Schloss Branitz

Pückler im Garten der Wunder

Die Leidenschaft für die Gartenkunst und das Interesse am Orient sind in Fürst Pückler vereint und im Park und Schloss Branitz zu entdecken. Sie zeugen für das offene Weltbild eines Reisenden, der es vermag seinen Park als Spiegelbild außergewöhnlicher Kulturen zu gestalten und ein Paradies inmitten einer Wüste zu erschaffen. Mit handwerklichem Geschick präsentieren Gärtner und Züchter Schätze der Pflanzenwelt, welche auch Ihren Garten, Ihren Balkon oder Ihre Terrasse in einen Garten der Wunder verwandeln.

 

Juni:

15. – 17. Juni: LebensArt Großharthau

Die Messe LebensArt Großharthau ist eine Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der LebensArt Messe Großharthau Erlesenes und Schönes für Haus und Garten. Ein reichhaltiges Pflanzenangebot sowie florale Künste runden den Gartenbereich ab. Darüber hinaus gehören Antiquitäten, Möbel, Wohn-Accessoires, Tischwäsche und Glas in erstklassiger Qualität sowie Schmuck und Mode zum umfangreichen Angebot. Ein hochwertiges und abwechselungsreiches gastronomisches Angebot sowie ein interessantes Rahmen- und Unterhaltungsprogramm runden die LebensArt Großharthau Messe ab.

 

23. und 24. Juni: Johannismarkt in Straupitz von 10 bis 18 Uhr

Ein Fest für die ganze Familie: Traditionelles Handwerk, Brauchtum und Unterhaltung und als Höhepunkte der Kahnkorso.

 

 

Juli:

07. und 08. Juli: Lübbenauer Schützenfest von 10 bis 18 Uhr

Einmal im Jahr, immer am ersten Wochenende im Juli, verwandelt sich die Lübbenauer Altstadt in eine bunte Fest- und Flaniermeile. Stolz präsentiert Ihnen die Stadt der Gurken und der Kahnfahrt an diesem besonderen Wochenende die ganze  Vielfalt des  Spreewaldes. Bei einem der größten Volksfeste der Region erleben Sie die außergewöhnliche Kombination aus gelebter sorbischer/wendischer Kultur, Spreewälder Brauchtum und spannenden Programmpunkten. Ob traditionell oder modern, kulinarisch oder musikalisch – in Lübbenau ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

 

14. und 15. Juli: 17. Handwerker- und Bauernmarkt  von 10 bis 18 Uhr

Marktgeschehen, sorbisches/ wendisches Brauchtum und Kultur

In jedem Jahr am 2. Juliwochenende wird der Burger Festplatz wieder zur Freiluft-Werkstatt von Handwerkern aus dem Spreewald und der gesamten Region. Böttcher und Korbflechter, Hufschmied sowie Glasschleifer, Trachtenstickerin, Imker  und viele mehr gewähren Einblicke in jahrhundertealte Techniken, wollen mit Qualitätsarbeit überzeugen und ihre Produkte zum Kauf anbieten. Die einheimischen Bauern werden ihnen in nichts nachstehen und frisches Obst und Gemüse auffahren.
Dass der Spreewald hervorragend schmeckt, beweisen die Händler und Gastronomen. Umrahmt wird das bunte Markttreiben von einem abwechslungsreichen und traditionellen Unterhaltungsprogramm.

 

20. – 22. Juli: LebensArt Brook

Die Messe LebensArt Brook ist eine Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der LebensArt Messe Gut Brook Erlesenes und Schönes für Haus und Garten. Ein reichhaltiges Pflanzenangebot sowie florale Künste runden den Gartenbereich ab. Darüber hinaus gehören Antiquitäten, Möbel, Wohn-Accessoires, Tischwäsche und Glas in erstklassiger Qualität sowie Schmuck und Mode zum umfangreichen Angebot. Ein hochwertiges und abwechselungsreiches gastronomisches Angebot sowie ein interessantes Rahmen- und Unterhaltungsprogramm runden die LebensArt Gut Brook Messe ab.

 

 

August:

10. – 12- August: LebensArt Lübben Spreewald 

Die Messe LebensArt Lübben ist eine Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle. Mehr als 100 Aussteller präsentieren auf der LebensArt Messe Lübben Erlesenes und Schönes für Haus und Garten. Ein reichhaltiges Pflanzenangebot sowie florale Künste runden den Gartenbereich ab. Darüber hinaus gehören Antiquitäten, Möbel, Wohn-Accessoires, Tischwäsche und Glas in erstklassiger Qualität sowie Schmuck und Mode zum umfangreichen Angebot. Ein hochwertiges und abwechselungsreiches gastronomisches Angebot sowie ein interessantes Rahmen- und Unterhaltungsprogramm runden die LebensArt Lübben Messe ab.

 

11. und 12. August: Spreewälder Gurkentag in Golßen von 10 bis 18 Uhr

Einmal im Jahr dreht sich in Golßen im Spreewald alles um die einzig wahre Spreewaldgurke.

Hunderte Händler aus der Region und aus ganz Brandenburg präsentieren ihre Produkte. Schlendern Sie über den großen Erlebnismarkt vor dem Rathaus in Golßen, denn es gibt nicht nur Spreewälder Gurken, sondern zahlreiche weitere Spreewälder Spezialitäten, die an diesem Wochenende darauf warten, von Ihnen gekostet zu werden. Zudem haben Sie beim Spreewälder Gurkentag die Möglichkeit, Kultur und Tradition im Spreewald hautnah zu erleben: historische Arbeitsweisen, traditionelles Handwerk und Spreewälder Trachten werden vorgeführt.

 

 

18. und 19. August: Quark und Leinöl Burg (Spreewald) von 10 bis 18 Uhr

Das Festival QUARK & LEINÖL | Land & Genuss im Spreewald findet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Im vergangenem Jahr erfreuten sich erstmals 5.200 Besucher an der großen Angebotsvielfalt zwischen Handwerk, Tradition und Küchenschätzen. Auch 2018 wird das Festival wieder zahlreiche Besucher anlocken. Am 18. & 19. August wollen wir mit Ihnen wieder das Landleben im Spreewald feiern:

Wer das Glück sucht, findet es am 18. & 19. August im Kur-& Sagenpark Burg (Spreewald). Erlebt mit dem Festival Quark & Leinöl LandLiebe in seiner schönsten Form: Genießt die Sehnsucht nach dem einfachen, ehrlichen Leben auf dem Land, werft einen Blick in die Töpfe unserer LandKöche, schaut dem traditionellen Handwerk über die Schulter, erwerbt längst vergessene Kulturpflanzen sowie Accessoires für Haus & Garten und entdeckt niedersorbische/wendische Bräuche. Also raus aufs Land! Rein ins Spreewälder Landleben!

Kur- und Sagenpark, Kurparkstraße, 03096 Burg (Spreewald)

 

 

25. und 26. August: Heimat- und Trachtenfest Burg von 10 bis 18 Uhr

Handwerker- und Schaustellermarkt, buntes Unterhaltungsprogramm und Trachtenvielfalt: Höhepunkt am Sonntag: Traditioneller Festumzug!

 

 

September:

08. September: Brandenburger Dorf- und Erntefest in Neuzelle von 10 bis 18 Uhr

Das Amt Neuzelle wird am 8. September 2018 in seinem größten Ortsteil Neuzelle das 15. Brandenburger Dorf- und Erntefest feiern. Damit kehrt das Landesfest zu seinen Wurzeln zurück. Am 2. Oktober 2004 fand in Neuzelle das 1. Brandenburger Dorf- und Erntefest als Zusammenlegung des Brandenburger Dorffestes und des Brandenburger Landeserntefestes statt.

 

 

15. und 16. September: Indian Summer „Herbstfest“ – Schloss Proschwitz von 11 bis 18 Uhr

Zwei Tage lang feiern wir den leuchtend, bunten Eintritt in den Goldenen Herbst, mit all seinen Früchten und Farben. Ausgewählte Restaurants aus der Region bieten kulinarische Spezialitäten der Saison – von Pilzen über Kürbis bis Wild.

Ein Fest für den Gaumen und die Sinne, das sich an unserer üppig dekorierten Tafel im Schlosshof oder auf einer Picknickdecke im Park genießen lässt.

„Herbstlust“ ist das Motto der begleitenden Verkaufsausstellung erlesener Anbieter von Küchenkultur, Porzellan, Tischwäsche, Floristik und allem, was das Leben schöner macht. Live-Dixie-Musik beschwingt den Tag.

 

 

15. und 16. September: 41. Spreewaldfest in Lübben von 10 bis 18 Uhr

Jedes Jahr am dritten September-Wochenende zieht es tausende Besucher aus nah und fern in die Spreewaldstadt Lübben. Dann feiern die Lübbener gemeinsam mit ihren Gästen ihr alljährlich größtes Fest. Die Mischung aus Tradition, Partystimmung, Musik und Unterhaltung aller Genres, Sport, Spiel und Spezialitäten machen den besonderen Reiz dieses Festwochenendes aus.  Das lokale Handwerk darf natürlich nicht fehlen.

 

Oktober:

13. und 14. Oktober: Dubrauer Baumschule von 10 bis 18 Uhr

Jether Weg 3, 03149 Wiesengrund OT Dubrau

 

 

Oktober: Herbstmesse Cottbus von 10 bis 18 Uhr

Die Herbstmesse Cottbus ist die Lausitzer Verbraucher- und Erlebnisausstellung für die ganze Familie. Über 200 regionale und nationale Aussteller präsentieren auf der Cottbuser Herbstmesse ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Freizeit, Hobby, Wohnen, Lebensart, Mode, Kosmetik, Gesundheit sowie Ernährung und wir sind mit unseren handgemachten Naturseifen mitten drin. Ein buntes Rahmenprogramm mit viel Unterhaltung und verschiedenen Vorträgen rundet das Ausstellerangebot der Herbstmesse Cottbus ab.

 

 

November / Dezember:

10. und 11. November: Kreativmarkt Dresden

Die einmalige Architektur der Messe Dresden, die das Flair historischer Industriebauten mit der Moderne der Gegenwart verbindet, bietet eine ungewöhnliche Atmosphäre mit Charme. Wir freuen uns auf unseren ersten Besuch, um unserer handgemachten Naturseifen in Dresden vorzustellen.

Marktzeiten:
Samstag 11 – 18 Uhr
Sonntag 10 – 17 Uhr

 

 

28. November bis 02. Dezember: Proschwitzer Weihnacht – Schloss Proschwitz von 12 bis 20 Uhr

Stimmen Sie sich ein auf den Advent. Genießen Sie erlesene, regionale Spezialitäten und Proschwitzer Wein am offenen Kamin.

Lassen Sie sich inspirieren von sächsischen Kunsthandwerkern, Manufakturen und entdecken Sie ausgefallene Geschenkideen.

 

 

06. bis 09. Dezember: Blutenburger Weihnachtsmarkt München

Dieser Weihnachtsmarkt schimmert am schönsten

Ein Weihnachtsmarkt im Hof einer echten Burg, umgeben von Wassergraben und festlich beleuchteten Mauern: Das Wort Traumkulisse ist für die Blutenburger Weihnacht eigentlich noch untertrieben. Am Freitag schimmern beim Lichthäuslfest Laternen auf dem Wasser – ein einzigartiger Anblick!

 

 

08. und 09. Dezember. PreSchenk Dieselkraftwerk Cottbus von 10 bis 18 Uhr

Unser kleiner Weihnachtsmarkt Pre-Schenk wird zur Tradition und geht in die nächste Runde. Am zweiten Adventswochenende werden wieder Kunsthandwerker und Designer aus der Region zusammenfinden und ihre handgefertigten Kostbarkeiten präsentieren. Gemeinsam wollen wir die besinnliche Zeit einleiten und nebenbei noch zu außergewöhnlichen Geschenkideen anregen.